Kreisjugendwerkskonferenz 2016

Vorstand16aAm Samstag, den 03.09.2016 wurde im Rahmen der Kreisjugendwerkskonferenz für die nächsten 2 Jahre ein neuer Vorstand gewählt. Die Delegierten wählten Evgenia Kriwopusk und Ajdin Mehmeti in den Vorsitz. Vor gut 40 Delegierten und Gästen wurde Justin Gewaltig erneut zum Stellvertreter der Beiden gewählt. Zudem stimmte die Konferenz für Nejra Dedic, Cathrin Zimmermann, Gabriel Brandenberg und Patrick Mosio als Beisitzer*innen des Vorstandes. Carina Hommel, Pascal Zielony, Tamara Otto, Natascha Leppeck, Marvin Keil, Arna Dedic, Julia Kanschin und Alexander Kriwopusk wurden einstimmig als Revisor*innen gewählt.
Inhaltlich befasste sich die Konferenz mit den Geschehnissen der letzten zwei Jahre und konnte in vielen kreativen Berichten einen Eindruck über die vielfältigen Arbeitsfelder des Kreisjugendwerkes gewinnen. Darüber hinaus beauftragte die Konferenz das Kreisjugendwerk Essen und seinen Vorstand sich in der nächsten Wahlperiode der Mitgliederpflege zu widmen, sowie sich für die Integration von Geflüchteten einzusetzen und für die Teilhabe von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit kompliziiertem Aufenthaltsrecht und/oder Residenzpflicht an Ferienfreizeiten einzutreten. Ebenso wurden die Anträge zur Sporthallennutzung des OJW H21Zero und 'Kreisjugendwerk goes Green' der Gliederung Kupferdreh einstimmig verabschiedet. Darüber hinaus fanden auch die beiden Initiativanträge zur FUMA Mitgliedschaft und zur verstärkten Positionierung gegen RECHTS breite Zustimmung.